Interessenverband der Sozialversicherten, behinderten Menschen und Rentner – Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen

Der Sozialverband VdK Deutschland ist mit über 2 Millionen Mitgliedern die größte deutsche Interessenvertretung der

  • Sozialversicherten
  • Behinderten und Kranken
  • Älteren und Rentner
  • Pflegebedürftigen und Pflegenden
  • Berufs- und Erwerbsunfähigen
  • Unfall- und Gewaltopfer
  • Hinterbliebenen
  • Arbeitslosen
  • Sozialhilfeempfänger
  • Kriegs- und Wehrdienstbeschädigten
  • Zivildienstopfer

Der VdK setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein. Seine Ziele sind die berufliche und gesellschaftliche Eingliederung sowie soziale Sicherheit seiner Mitglieder.

Der VdK ist parteipolitisch und konfessionell neutral. Föderativ gegliedert arbeitet er in allen Bundesländern. Als gemeinnützige, überparteiliche und unabhängige Selbsthilfeorganisation finanziert der VdK sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten und helfen in sozialrechtlichen Angelegenheiten beim oft schwierigen Umgang mit Behörden und Ämtern im gesamten Sozialbereich. Sie stehen mit Rat und Tat zur Seite bei Anträgen, beim Ausfüllen von Formularen, überprüfen Bescheide, legen Widerspruch ein und vertreten Mitglieder in Klagen und Berufungen vor den Sozialgerichten. Über die Hälfte der Verfahren werden positiv erledigt. Jedes Jahr werden so gesetzlich begründete Leistungsansprüche in Höhe von mehreren Millionen Euro mit Hilfe des VdK für die Mitglieder in folgenden Bereichen des Sozialrechts durchgesetzt:

Kranken-, Pflege-, Unfall-, Renten-, Arbeitslosenversicherung, Behindertenrecht, Sozialhilferecht, soziales Entschädigungsrecht.

Covid-Info: Zurzeit bieten viele Beratungsstellen keine Beratung vor Ort an. Bitte informieren Sie sich per Telefon oder per E-Mail bei der Beratungsstelle, ob Sie beraten werden können. Oft können Sie dann auch per Telefon oder per E-Mail beraten werden. Viele Anlaufstellen sind im Moment komplett geschlossen. Deswegen finden viele Kurse, Freizeitaktivitäten und andere Angebote nicht statt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Angebote stattfinden, informieren Sie sich bitte vorher bei der Anlaufstelle.
AnbieterSozialverband VdK Niedersachsen-Bremen
AdresseAm Wall 196 a, 28195 Bremen
Zeit
AnsprechpersonChristine Henke
Telefon0421-1654817
E-Mailgs-bremen@vdk.de
Websitevdk.de/kv-bremen
Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen

Hier klicken, um Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von WtB Google Maps.