:here studies – Vorbereitungsstudium für Geflüchtete – Academy HERE AHEAD

:here studies bereitet geflüchtete Menschrn auf ein Studium in Bremen und Bremerhaven vor. In Intensiv-Sprachkurse lernen sie Deutsch bis zum Niveau C1. Seminare zur fachlichen Vorbereitung geben Einblicke in den Wunschstudiengang. Workshops zu Themen wie Studientechniken, wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben, Recherche, Zeitmanagement, Kommunikation an Hochschulen und Interkulturelles Training begleiten die fachliche Vorbereitung.

Je nach Sprachstand beginnen im Jahr vier verschiedene Sprachkurse. Daher gibt es vier verschiedene Bewerbungstermine. Für die Anmeldung ist unter anderem ein TestAS-Ergebnis (www.testas.de) von mindestens 190 Punkten nötig.

Das Programm ist für Geflüchtete kostenlos. Sie werden als Vorbereitungsstudierende an der Universität Bremen eingeschrieben.
Ausführliche Informationen sind auf der Website www.aheadbremen.de zu finden.

Covid-Info: Zurzeit bieten viele Beratungsstellen keine Beratung vor Ort an. Bitte informieren Sie sich per Telefon oder per E-Mail bei der Beratungsstelle, ob Sie beraten werden können. Oft können Sie dann auch per Telefon oder per E-Mail beraten werden. Viele Anlaufstellen sind im Moment komplett geschlossen. Deswegen finden viele Kurse, Freizeitaktivitäten und andere Angebote nicht statt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Angebote stattfinden, informieren Sie sich bitte vorher bei der Anlaufstelle.
AnbieterAcademy HERE AHEAD
AdresseHochschulring 40, Gebäude aib, 28359 Bremen
Zeit

Sprechzeiten:
montags 10.00-12.00 Uhr
mittwochs 13.00-15.00 Uhr

AnsprechpersonFrau Andrea Thode, Herr Jens Kemper, Frau Silke Schneemann
Telefon+49 421 21869681
E-Mailinfo@aheadbremen.de
Websiteherebremen.de
HERE
© Academy HERE AHEAD
Academy HERE AHEAD

Hier klicken, um Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von WtB Google Maps.