FinanzenFinanzen

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Geld und Finanzen.
Wenn Sie noch keine Arbeit haben oder Ihr Einkommen zu gering ist, um sich versorgen zu können, können Sie finanzielle Unterstützung beantragen.

  • Wie erstelle ich ein Bankkonto?

    Sie brauchen ein eigenes Bankkonto, damit Ihnen jemand Geld überweisen kann (zum Beispiel Ihr Arbeitgeber oder das Amt). Wenn Sie ein Bankkonto erstellen möchten, können Sie dies zum Beispiel bei der Sparkasse Bremerhaven oder einer anderen Bank tun.

  • Woher bekomme ich finanzielle Unterstützung?

    Wenn Sie neu in Bremerhaven sind, bekommen Sie finanzielle Unterstützung vom „Sozialamt„.

    Wenn Sie Leistungen oder finanzielle Unterstützung erhalten, können Sie das Geld entweder jeden Monat in Form von einem Scheck bei der zuständigen Behörde abholen oder sich das Geld monatlich auf Ihr Bankkonto überweisen lassen.

  • Welche finanzielle Unterstützung bietet mir das "Sozialamt"?

    Beim „Sozialamt“ können Sie unterschiedliche finanzielle Leistungen beantragen wie zum Beispiel Elterngeld, Unterhaltsvorschuss und das Bildungs- und Teilhabepaket. Informieren Sie sich bei Ihrem Amt, welche Leistungen Sie bekommen können.

Filter

Angebote für Zugewanderte

Hier klicken, um Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von WtB Google Maps.