Ergänzende Maßnahmen zum Integrationskurs – PädZ Bremerhaven

Leben Sie in Deutschland und besuchen Sie einen Integrationskurs? Dann können Sie am Projekt „EMI“ (ergänzende Maßnahmen zum Integrationskurs) teilnehmen.

Sie bekommen Unterstützung beim Lernen der deutschen Sprache und bei der Vorbereitung auf die DTZ-Prüfung.

Es gibt drei Module: „Sprachpraxis Alltag“, „Arbeitsmarkt und Beruf“ und „Prüfungsangst“ . Sie können sich aussuchen, zu welchen Themen Sie etaws lernen möchten.

Außerdem gibt es eine „Sprach-Lounge“, in der Sie sich von verschiedenen Beratungsstellen beraten lassen können. Außerdem gibt es eine Kinderbetreuung. Die unterschiedlichen Projektangebote finden vormittags und nachmittags statt. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.

Weitere Informationen gibt es in diesem Flyer.

 

Logoleiste EMI

Covid-Info: Zurzeit bieten viele Beratungsstellen keine Beratung vor Ort an. Bitte informieren Sie sich per Telefon oder per E-Mail bei der Beratungsstelle, ob Sie beraten werden können. Oft können Sie dann auch per Telefon oder per E-Mail beraten werden. Viele Anlaufstellen sind im Moment komplett geschlossen. Deswegen finden viele Kurse, Freizeitaktivitäten und andere Angebote nicht statt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Angebote stattfinden, informieren Sie sich bitte vorher bei der Anlaufstelle.
AnbieterPädagogisches Zentrum e.V. Bremerhaven
AdresseElbinger Platz 1, 27570 Bremerhaven
Zeit

Montag-Donnerstag 08.00-16.30 Uhr
Freitag 08.00-15.30 Uhr

AnsprechpersonFrau Alicja Mazur, Frau Stephanie Wagner
Telefon+49 471 30052991, +49 471 30052992
E-Mailinfo@paedz.de
E-Maila.mazur@paedz.de
Websitefacebook.com/projekt.projekt.52
Websitefacebook.com/EMI-ergänzende-Ma…
© Pädagogisches Zentrum e.V. Bremerhaven
Pädagogisches Zentrum e.V. Bremerhaven

Hier klicken, um Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von WtB Google Maps.